seinethalben

seinethalben
устарев см seinetwegen

Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Игры ⚽ Нужно сделать НИР?

Смотреть что такое "seinethalben" в других словарях:

  • Seinethalben — Seinethalben, Seinetwegen, Seinetwillen, S. Sein II …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • seinethalben — seinethalben:⇨seinetwegen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • seinethalben — sei|net|hal|ben 〈Adv.〉 = seinetwegen * * * sei|net|hạl|ben <Adv.> [gek. aus: von seine(n)t halben, mhd. von sinent halben, ↑ halben] (veraltend): seinetwegen. * * * sei|net|hạl|ben <Adv.> [gek. aus: von seine(n)t halben, mhd. von… …   Universal-Lexikon

  • seinethalben — singethalver …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • seinethalben — sei|net|hạl|ben (veraltend) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • seinetwegen — ihm zuliebe, mit Rücksicht auf ihn, um seinetwillen; (ugs.): wegen ihm; (veraltend): seinethalben. * * * seinetwegen:seinethalben·umseinetwillen seinetwegenjmdm.zuliebe,umjmds.willen,seinethalben,umseinetwillen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Homo superior — Der Übermensch ist ein Begriff aus dem philosophischen Denken. Als Übermensch wird ein „Idealmensch“ bezeichnet, der über das gewöhnliche Leben eines „normalen“ (meist negativ bewerteten) Menschen hinausgewachsen ist, bzw. hinaus strebt. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Übermensch — (lat. homo superior) ist ein Begriff aus dem philosophischen Denken. Als Übermensch wird ein „Idealmensch“ bezeichnet, der über das gewöhnliche Leben eines als normal und meist negativ bewerteten Menschen hinausgewachsen ist oder hinausstrebt.… …   Deutsch Wikipedia

  • Sein (2) — 2. Sein, ein Pronomen possessivum oder zueignendes Fürwort der dritten Person männlichen und ungewissen Geschlechtes. Es wird auf zweyerley Art gebraucht. I. Als ein Conjunctivum oder in Gesellschaft des Hauptwortes, wo es auf folgende Art… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Astrologvs — ASTROLŎGVS, i, ein Beynamen des Herkules, den er bekam, weil er sich eben den Tag auf den Scheiterhaufen legete, und verbrennen ließ, da er, als ein guter Sternkundiger wußte, daß sich eine Sonnenfinsterniß eräugen würde, Festus lib. VIII. p. 155 …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • seinetwegen — sei|net|we|gen 〈Adv.〉 um seinetwillen, für ihn, ihm zuliebe; Sy seinethalben * * * sei|net|we|gen <Adv.> [älter: von seine(n)t wegen, mhd. von sīnen wegen]: a) aus Gründen, die ihn betreffen; ihm zuliebe; um seinetwillen: sie kommt nur s.;… …   Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»